Helene  Fischer        Eigentlich:   Jelena Petrowna Fischer



Video: Helene Fischer wirbt für "Farbkatastrophe" von L´Oreal - siehe Bewertungen
Garnier Nutrisse



HA: Fischer geht gegen Double vor..mehr


Double oder Original?  
Fischer oder Perka?


Helene Fischer Farbenspiel


Live-Konzerte:  Helene on Tour " - zu den Tickets

Anfänge in "brünett"

Im Mai 2005 tritt beim "Hochzeitsfest der Volksmusik" eine unbekannte Sängerin namens Helene Fischer erstmals vor die Fernsehkameras und präsentiert zusammen mit Gastgeber Florian Silbereisen ungarischer Melodien. . Sie sang in der Sendung auch ein Duett mit ihm. Produzent Jean Frankfurter nimmt dann die Künstlerin unter seine Fittiche und am 3. Februar 2006 erschien ihr erstes Album Von hier bis unendlich, das sie noch in "brünett" (siehe Cover rechts) sang.

 

Gelungene Integration:

Aus Sibirien zum Musical-Star

Helene Fischer wurde als zweites Kind der Eheleute Maria und Peter Fischer als Russlanddeutsche in Sibirien (Krasnojarsk) geboren. 1988 siedelten ihre Eltern mit ihr nach Wöllstein in Rheinland-Pfalz aus. Nach dem Realschulabschluss absolvierte sie an der Stage & Musical School in Frankfurt am Main eine dreijährige Ausbildung, die sie mit der Bühnenreifeprüfung als staatlich anerkannte Musicaldarstellerin beendete. Bereits während ihrer Ausbildung erhielt sie ihre ersten Engagements. Sie trat am Staatstheater Darmstadt in der Rocky Horror Show sowie im Volkstheater Frankfurt in der Schlagerrevue Fifty-Fifty und dem Musicalklassiker Anatevka auf.

 

So blond wie du...

2007 färbte sich Helene die Haare blond und schaffte mit den Alben "So Nah Wie du" und "Von hier bis unendlich" zweimal Gold in der EMI Musik.

Am 25. Dezember 2011 wurde Fischers erste eigene Fernseh-Show gesendet. Während der Show stand sie nicht nur als Moderatorin auf der Bühne - als Solistin und in Begleitung ihrer Gäste wie Andrea Berg, Semino Rossi, Adoro, Michael Bolton, Peter Maffay, die Höhner, Ernie und Bert aus der Sesamstraße, die Rocky Horror Show und dem Pilobolus Dance Theatre sang sie auch, tanzte, turnte und war Teil der Programmpunkte.  

Mit ihrem fünften Studioalbum "Für einen Tag", das am 14. Oktober 2011 veröffentlicht wurde, erreichte sie zum ersten Mal in ihrer Karriere Platz 1 in Deutschland. In Österreich und der Schweiz erreichte sie jeweils Platz 2. Das Album wurde bereits nach nur 2 Wochen in Deutschland mit Gold ausgezeichnet, inzwischen hat es Platinstatus erreicht.  

Im August 2008 gab Fischer ihre Beziehung zu ihrem "Entdecker" Florian Silbereisen bekannt. Die beiden seien seit Ende Mai 2008 ein Paar.  

Quelle: Wikipedia / Amazon /







Helene singt Pokerface von Lady Gaga




Helene Fischer Cover