Transvestit  olivia  Jones         Heisst eigentlich:  Oliver KnÖbel

Unten: Olivias Sex-Spielzeug-Kollektion Modell "Strass-Schlampe" (Amaz.)



Die schrille Drag-Queen aus Hannover

Auszug aus ihrer Homepage: "Geboren in Springe bei Hannover. Gefühltes Alter: 28. Schon in der Schulzeit erste Travestie-Auftritte. Danach künstlerische Weiterbildung - Sprechtraining, Schauspielunterricht und Maskenbildner-Kurse.

1989/90 Umzug nach Hamburg. Erste Gigs und wenig später eigene Shows im legendären Schmidt-Theater auf der Reeperbahn. Lebt zwischenzeitlich in Berlin. 1997 internationaler Durchbruch als Drag Queen - Olivia Jones setzt sich beim Drag Contest in Miami als offizielle "Miss Drag Queen Of The World" gegen zahlreiche Mitbewerberinnen aus aller Welt durch.

Div. TV-Engagements, z. B. als Grand Prix-Reporterin für RTL, oder CSD-Moderatorin für den NDR, Gala-Moderatorin (z. B. UNICEF an der Seite von Nina Ruge), etc. Ehrenamtliches Engagement u. a. für die weltgrößte Tierschutzorganisation PETA an der Seite von weiteren Prominenten (Nina Hagen, Sissi Perlinger, etc.)."

Olivia läßt es sich nicht nehmen, hin und wieder auch mit schrillen Partys aufzuwarten. So sind ihre Edelweiß-Party oder auch der Royal Chicken Club und die Showreihe Extrem im Schmidt Theater unvergessene Partyhighlights im Hamburger Nachtleben. Sogar im Big-Brother-Dorf war Olivia zu Gast und traf z.B. auf ihre "Busenfreundin" Desiree Nick aus Berlin....mehr

Links: Olivia Jones | Peta | Perücken & Haarteile

 





Olivia Jones in der Peta-Kampagne gegen Tierpelzverkauf


Olivia Jones bei der NPD (lol)


 

  Funny Links!