Haarschneidemaschinen        Bewertungen  -  Empfehlungen  -   Profi-Tipps


Tipps: Bei elektrischen Haarschneidern (Akku/Netz) sollte man nie zu den billigsten Geräten greifen. Erst ab ca. 30 Euro gibt es brauchbare Geräte, die für den Hausgebrauch gut funktionieren und an denen man erfahrungsgemäß etwas länger Freude hat. Echte Profi-Haarschneidegeräte erkennt man nicht am Zusatz "Profi" sondern eher am Preis: Erst ab ca. 70 Euro gibt es wirklich hochwertige Geräte für den extrem harten Dauereinsatz z.B. in einem Friseursalon. Sie sind in der Regel leiser, leichter vom Gewicht her, schneiden exakter und der Akku hält um einiges länger.


Die besten Haarschneider für zuhause








Die besten Profi-Haarschneider für Friseure




Konturenschneider m. Lithium-Ionen-Akku siehe hier >>>






Gefunden auf Amazon.de  

  Haarschneider für zuhause!

Der Meistverkaufte



 
 Philips QC5130/15


Der "Aufsatz-Meister"




 
 Remington HC350C



Der "Wasserfeste"



Wahl 9639-016





   Haarschneider für Profis!

Der Bewährte



Panasonic
ER-1611
Der "Silberne"



Tondeo
ECO - XP





Top-Thema: Bart & Co!

Alles für den gepflegten Bart: Klassische Rasiermesser, edle Rasierhobel, exklusiver Bart-Schmuck, und das passende Zubehör wie Rasierklingen, Rasierschalen, Bartbürsten, Rasierpinsel und hochwertige Pflegeprodukte wie pflegendes Bartöl, Bartwichse und Cremes.

Barber-Links





Geräte sollte einen Vollmetall-Schneidsatz haben.
Schneiden aus Keramik brauchen kein Öl zur Schmierung der Klingen
und sind somit etwas langlebiger und pflegeleichter.